maxresdefault

Home

Hallo liebe Leidensgenossen und Interessierte

Der Herzinfarkt… ein massiv einschneidendes Ereignis in seinem Leben. So ging es zumindest mir. Ich, der da glaubte mit 49 Jahren liegt einem noch die Welt zu Füßen. Raubbau an der Gesundheit? Quatsch, mir geht es doch gut!

Ich charakterisiere den Herzinfarkt mal so: „Er kommt ganz leise, fast unbemerkt, wenn er da ist kommt er mit Pauken und Trompeten. Oft ist er tödlich! Trotzdem ist er nicht fies. In 90% der Fälle bettelt ja man geradezu drum!“

70.000 Menschen erleiden hierzulande jedes Jahr einen tödlichen Herzinfarkt. Also schätzen wir uns mal glücklich das überlebt zu haben.

Ich habe mir lange überlegt, ob ich so was wie hier machen soll. Aber vielleicht hilft es euch und auch mir, mit dieser Diagnose zu überleben und viel wichtiger zu leben!

Über jeden Kommentar freue ich mich. Bitte seht mir aber vor, dass ich u.U. nicht gleicht antworten werde. Denn Stress ist nun gar nichts für uns 😉